Wie läuft unsere Zusammenarbeit ab?

Das Vorgespräch

Es beginnt mit einem kostengünstigen Vorgespräch. Hierbei können wir uns beide beschnuppern und testen, ob die Chemie stimmt. Ich beantworte Ihnen gerne Ihre Fragen zu meinen Therapieverfahren und erläutere Ihnen diese. Am Ende entscheiden wir, ob wir miteinander arbeiten wollen und können.

Die Anamnese

In einer gründlichen Befragung schildern Sie mir Ihr Problem. Zunächst möchte ich von Ihnen wissen, was Ihre Erwartungen sind. Dann betrachten wir verschiedene Umstände wie Krankheiten, belastende Lebensabschnitte, Medikamente, die sie nehmen, schwerwiegende Behandlungen oder Operationen, die Sie machen lassen mussten und vieles mehr. Daraus ergibt sich ein Gesamtbild und eine erste Spur, worauf wir die Behandlung aufbauen können

Die Therapie

Auf Basis der Anamnese schlage ich Ihnen einen Behandlungsplan vor mit der oder den Methoden, die ich empfehlen würde. Auch vereinbaren wir einen vorläufigen Zeitplan, wie viele Sitzungen vorerst notwendig sind.

Zuletzt aktualisiert am 16.12.2019